Spitzenleistungen im Automobilbau präsentiert in außergewöhnlicher Architektur

Seit seiner Eröffnung im Januar 2009 konnte das Porsche-Museum, das sich am Stammsitz des Sportwagenherstellers in Stuttgart-Zuffenhausen befindet, bereits mehr als 1,3 Millionen Besucher aus aller Welt begrüßen. Auf einer Ausstellungsfläche von 5.600 Quadratmetern werden über 80 historische Fahrzeuge und weitere Kleinexponate aus der Unternehmensgeschichte präsentiert.

Software von ticket. international trägt dazu bei, dass sämtliche Bereiche des Museums optimalen Service für den Besucher und Porsche-Liebhaber bieten.

Das voll integrierte und speziell auf die Bedürfnisse des Porsche Museums angepasste Softwaresystem aus dem Hause ticket. international bietet eine umfassende  Lösung für folgende Bereiche:

  • Shop
  • Ticketing
  • Führungsmanagement
  • Eventmanagement

Ein ausgeklügeltes System von Bedienerberechtigungen sorgt an jeder Stelle des Prozesses für sichere und schnelle Abwicklung. Ein spezielles Preissystem ist verantwortlich dafür, dass reguläre Besucher, Stammkunden oder Porsche-Club-Mitglieder die für sie vorgesehenen Preise erhalten. Sogar die Preise für Mitarbeiter werden über eine entsprechende Logik autorisiert.

Die Shopkassen werden direkt aus dem konzernweiten SAP System mit Daten versorgt und berichten auch die täglichen Verkaufszahlen direkt dorthin.

Das integrierte Führungs- und Eventmanagement rundet die Lösung für das Porsche Museum komplett ab und sorgt zusammen mit dem professionellen Team des Porsche Museums dafür, dass jede Veranstaltung ein Erfolg und die Marke im richtigen Licht präsentiert wird.

Premium-Lösungen für Premium-Marken!